Neuausbildung Mess- und Probenahmepersonal

Nach der erfolgreichen internen Weiterbildung von Mess- und Probenahmepersonal Anfang des Jahres 2016 auf der Hauptfeuerwache, fand in der Zeit vom 10.10.2016 bis 14.10.2016 zum ersten Mal eine Neuausbildung von Mess- und Probenahmepersonal bei der Feuerwehr Worms statt. Hierbei nahmen jeweils vier Kollegen der Feuerwehr Worms, Berufsfeuerwehr Mainz und der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen teil.

 

Schwerpunkt der Ausbildung lag auf der Bedienerschulung des CBRN- Erkundungskraftwagens. Um eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu betreiben und jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu geben intensiv zu üben, hielten sich zum Zeitpunkt der Schulung alle drei CBRN-Erkundungskraftwagen auf der Hauptfeuerwache in Worms auf. Die Teilnehmer mussten sich unter anderem mit theoretischen Inhalten wie Grenzwerten, Grundlagen im Explosionsschutz, dem Aufbau und der Funktion von Messgeräten beschäftigen.

Großen Wert wurde dabei auf die Grundlagen des im CBRN- Erkundungskraftwagens verbauten Messcontainers gelegt, sowie auf richtige Messtaktik und Software des Messcontainers.

Auch die praktische Ausbildung kam während des Lehrgangs nicht zu kurz. Die Teilnehmer konnten gegen Ende der Woche selbstständig Messaufträge wahrnehmen und ihr frisch erlerntes Können mit dem CBRN-Erkundungskraftwagen bei einer Messfahrt durch das Stadtgebiet Worms unter Beweis stellen. Des Weiteren wurden diverse Übungsszenarien für die Teilnehmer vorbereitet.

„Florian Worms 1/59/1 von Florian Worms kommen“ ……“Sie fahren im Bereich der Jahnwiese zu einer unbekannten, ausgelaufenen Flüssigkeit“

Vor Ort angekommen, begannen die Teilnehmer mit der Erkundung der Lage. Unter einsatzrealistischen Bedingungen konnte nun die unbekannte Flüssigkeit beprobt werden. Nicht nur, dass hierbei der Umgang mit denen im Fahrzeug befindlichen Messgeräten trainiert werden konnte, wurden auch einfache Mittel zur Beprobung eines Mediums, wie zum Beispiel der Umgang mit Universalindikatorpaier, Wassernachweispaste oder Öltestpapier beübt .

Die Feuerwehr Worms freut sich sehr darüber, dass alle Teilnehmer den Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen haben und wünscht ihnen allzeit gute Fahrt.


    

Bericht: Christian Priester           Bilder: Feuerwehr Worms